13.12.11 16:29 Uhr
 332
 

Florenz: Rechtsradikaler erschießt zwei Afrikaner auf offener Straße

Auf dem Marktplatz in Florenz hat ein Rechtsextremer zwei Senegalesen erschossen, ein dritter wurde bei dem Attentat schwer verletzt.

Bei dem Täter handelt es sich scheinbar um einen Mann, der zu einer rechtsradikalen Gruppe gehören soll.

Der Attentäter konnte in dem Trubel fliehen, obwohl einige Augenzeugen versuchten, ihn aufzuhalten. Er bedrohte jedoch auch diese mit der Waffe und verschwand in den engen Gassen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Attentat, Florenz, Afrikaner, Rechtsradikaler
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2011 16:39 Uhr von usambara
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
das sind wohl die ersten Nachahmer der NSU
http://multimedia.quotidiano.net/...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
13.12.2011 16:55 Uhr von usambara
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
...sofort das Feuer auf die ausländischen Straßenhändler eröffnet.
...identifiziert den mutmaßlichen Täter als den 50-jährigen Gianluca C., angeblich als militanter Rechtsradikaler der Polizei bekannt.
das klingt schon nach dem Vorbild der "Dönermorde".
Kommentar ansehen
13.12.2011 17:56 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
die Rechten tun doch nix: die wollen doch nur spielen...

Zwei afrikanische Straßenhändler mit einer 357. Smith & Wesson hingerichtet und geflohen. Später in der Innenstadt einen Dritten in Bauch und Schulter geschossen.
Danach floh er in eine Tiefgarage, setzte sich in sein Auto und erschoss sich selbst.

Der 50-jährigen Gianluca C. war einschlägig als militanter Rechtsradikaler bekannt.

[ nachträglich editiert von Reklamations-Kantolz ]
Kommentar ansehen
13.12.2011 22:59 Uhr von trollverramscher
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@DerBelgarath: Ist das dein Ernst? Hier wurden zwei Mensche erschossen und dir fällt nix besseres ein als dein - wie ich vermute - am Wochenende in einem Podcast mitgenommenes Wissen über die Wörter scheinbar und anscheinend unter die Leute zu bringen?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?