13.12.11 16:12 Uhr
 8.763
 

Über 80 Frauen für Charlie Sheen bei "Two and a Half Men"

Die Ära Charlie Sheen bei "Two and a Half Men" neigt sich heute Abend auch in Deutschland dem Ende. ProSieben strahlt die letzte Folge mit Charlie Harper aus. In der Zeit hat es Sheen in seiner Serienrolle ordentlich krachen lassen.

Charlie Sheen alias Charlie Harper hatte 82 Frauen in 3.894 Minuten, trat 177 Episoden lang in acht Staffeln auf und konsumierte 23 verschiedene Bier- und Whiskysorten. Eine beeindruckende Karriere bei "Two and a Half Men".

Ab Januar gibt es dann die neuen Folgen mit Ashton Kutcher. Einige Fans freuen sich sehr darauf: "Ich denke, mit Ashton Kutcher wird das Niveau um einiges steigen, da es in der achten Staffel ordentlich abgenommen hatte und nur noch flach wurde. Außerdem wurde Charlie eh zu alt für seine Rolle."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ProSieben, Charlie Sheen, Ashton Kutcher, Two and a Half Men
Quelle: www.fernseher.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2011 16:12 Uhr von Annaberry
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Nun findet die Ära Charlie Sheen auch hierzulande ihr Ende. In der Quelle gibt es noch die besten Sprüche von Charlie Harper zu sehen.
Kommentar ansehen
13.12.2011 16:18 Uhr von Lichqueen
 
+38 | -2
 
ANZEIGEN
"Außerdem wurde Charlie eh zu alt für seine Rolle."

im echten leben klappts doch auch super Oo die rolle kann er auch in 20 jahren noch spielen ^^
Kommentar ansehen
13.12.2011 16:26 Uhr von GangstaAlien
 
+36 | -5
 
ANZEIGEN
"Ich denke, mit Ashton Kutcher wird das Niveau um einiges steigen, da es in der achten Staffel ordentlich abgenommen hatte und nur noch flach wurde. Außerdem wurde Charlie eh zu alt für seine Rolle."
Der jenige der das gesagt hat, wurde von Kutcher bezahlt.
Kommentar ansehen
13.12.2011 16:36 Uhr von sicness66
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich: nimmt die Charlie-Sheen-Newsflut jetzt auch ein Ende...
Kommentar ansehen
13.12.2011 16:36 Uhr von Didatus
 
+45 | -3
 
ANZEIGEN
Niveau? Die wollen mehr Niveau? Die wollen wohl auch mehr Romantik in den Terminator Filmen, mehr Action bei Rosamunda Pilcher und mehr Farbe bei Casablanca.
Kommentar ansehen
13.12.2011 17:08 Uhr von CrazyTitan
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
also ich sehe mir die: neuen folgen schon im web an und finde sie "so naja" einerseits finde ich sie besser als erwartet, andererseits muss ich mir nicht 10 mal pro folge anhören lassen wie gut kutcher aussieht (aussehen soll).
Kommentar ansehen
13.12.2011 17:22 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
"Nur" 82 Frauen für Charlie Harper? Die Serie läuft seit 2003, also etwa 8 Jahre. Bei 82 Frauen, macht das gut 10 Frauen pro Jahr. . Allerdings kommen da ja noch Prostetuierte und "alte Verflossene" dazu, denen Charlie ja auch öfters sein Bett teilt. Außerdem weiß man, wenn man genug Folgen gesehen hat, dass es auch Episoden gibt, in denen Charlie mit mehreren Frauen pro Tag schläft und einmal sogar mit 13 auf einmal. Bei der Zeit, die er dabei in Beziehungen verbringt und der Tatsache, dass er auch manchmal mehrere Frauen gleichzeitig hat, bedeutet das, dass er etwa alle 2 -3 Monate eine "Neue" hat.
Alles in allem, ist das natürlich schon eine enorme Leistung, aber wenn man bedenkt, dass der so gut wie nie mehrmals mit der selben Frau schläft und praktich nichts anderes tut als Frauen aufreißen und dabei auch als überaus erfolggreich gilt, hätte ich irgendwie mit mehr erwartet.
Kommentar ansehen
13.12.2011 18:02 Uhr von Jakko
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffe: Aston rutscht irgendwann in der Dusche aus und wacht als Charlie wieder auf.
Kommentar ansehen
13.12.2011 20:27 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
die vergleiche mit dem echten leben haken da muss er 20.000 $ für pr0nsternchen ausgeben.
Und kriegt nicht welche mit paar sprüchen von der bar ;)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?