13.12.11 14:09 Uhr
 42
 

MINI: Auch Sportversion des Countryman beschlossen

Die BMW-Tochter MINI kündigte an, dass es vom Modell Countryman auch eine Sportversion, also eine John Cooper Works-Edition, geben wird. Die Ankündigung kam bei Testfahrten des Kompaktmodells mit Allradantrieb.

Auf dem Genfer Autosalon soll die Sportversion vorgestellt werden. Sie hat ein Sportfahrwerk und besondere Anbauteile. Im Handel soll das Modell im Frühsommer angeboten werden.

Der Motor ist identisch mit dem normalen MINI-Motor. Der Countryman hat eine etwas höhere Leistung als die anderen MINI-Modelle und ist damit der stärkste MINI. Er kann eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h erreichen. Preise werden nicht genannt, sie werden aber vermutlich über 32.000 Euro liegen.