13.12.11 13:48 Uhr
 26
 

Berlin: Neuer Vize-Direktor für die Nationalgalerie

Joachim Jäger wurde zum neuen Vize-Direktor der Nationalgalerie und zum Leiter der Neuen Nationalgalerie gewählt. Die Staatlichen Museen in Berlin teilten diese Entscheidung nun mit. Jäger gilt als Experte für internationale zeitgenössische Kunst.

Der 1963 in München geborene Kunsthistoriker arbeitet seit 1998 für die Staatlichen Museen. Die Sammlungspräsentation "der geteilte Himmel" in der Neuen Nationalgalerie beruhte auf seinem Konzept.

Die "Nationalgalerie der Stattlichen Museen zu Berlin" besteht aus Alter und Neuer Nationalgalerie, dem Hamburger Bahnhof, dem Museum Berggruen und der Sammlung Scharf-Gerstenberg sowie der Friedrichswerder Kirche. Leiter der Galerie ist Udo Kittelmann.


WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Museum, Galerie, Direktor, Nationalgalerie
Quelle: www.schwaebische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?