13.12.11 12:47 Uhr
 245
 

Lebensmittel-Skandal: Mehrere Tonnen gefälschte Bio-Produkte aus Italien nach Deutschland

Im Rahmen des groß angelegten Betrugs mit Bio-Lebensmitteln in Italien sind vermutlich auch mehrere hundert Tonnen nach Deutschland geliefert worden. Die Behörden sprechen von einer vermuteten Menge einer "mittleren dreistelligen Tonnage".

Es handele sich in erster Linie um Futtermittel, darunter Soja und Raps. Eine Gefährdung der Gesundheit habe nicht bestanden, aber die Ware habe nicht als Bioprodukt ausgewiesen werden dürfen. Bundesverbraucherministerin Aigner sprach von einem "Betrug in großem Stil".

Die Polizei hatte erste Informationen an die "Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung" weitergegeben. dabei ging es um gefälscht Bio-Zertifikate und Daten über Empfänger. Die Daten wurden an die Lebensmittelüberwachung der Länder weitergegeben. Aus Italien gab es keine weiteren Angaben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Italien, Skandal, Lebensmittel, Bio
Quelle: www.schwaebische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2011 13:00 Uhr von culturebeat
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ist das Billig-Essen auch in der Schweiz gelandet? Hier gibt es zwar sehr viel bessere Kontrollen als in Deutschland, wo den Verbrauchern Industriemüll serviert wird, gegen Betrug hilft das aber nicht immer.
Kommentar ansehen
04.01.2012 19:22 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boykott: Lieber esse ich BIO-Produkte die "vielleicht" in seltenen Fällen mal gefälscht sind und Pestizide enthalten,als Produkte die mit Sicherheit verseucht sind.
Wenn ich aber herausfinde,welche Kette diese Produkte verkauft hat,kaufe ich da lange Zeit GAR NICHTS mehr ein.

Hier verkauft das gefälschte Zeug zwar kaum einer wissentlich,aber nur so macht man denen Beine (Selbstkostrolle usw)...

Das Wort "BIO" finde ich bescheuert.
ALLE Grundnahrungsmittel sind BIO, alle anderen sind vergiftet,oder mit ungesunden Stoffen krankgezüchtet

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?