13.12.11 12:39 Uhr
 515
 

Kim Clijsters verspricht männlichem Tennis-Zuschauer ein Auto

Die belgische Spitzen-Tennisspielerin Kim Clijsters hat bei einem Showkampf für Aufsehen gesorgt: Sie versprach demjenigen männlichen Zuschauer ein Auto, der ihrer Kontrahentin Yanina Wickmayer als erstes einen Kuss gebe.

Nach der Aufforderung Clijsters, die sie über das Mikrofon des Schiedsrichters bekanntgab, rannten zahlreiche Fans auf den Platz und überhäuften die verdutzte Wickmayer mit Küssen.

Erst nach einer Weile konnten Sicherheitskräfte die Situation wieder beruhigen. Ob der erste Küsser tatsächlich ein Auto bekam, ist nicht überliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Tennis, Zuschauer, Kuss, Kim Clijsters
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2011 18:11 Uhr von Firefly85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im You-Tube Video: sieht man, dass der Mann im roten Pulli der Gewinner ist. Ich glaub er gehört zur Belegschaft.

Aber eins find ich unfair: Warum nur Männer? Für ein Auto hätt ich das auch gemacht^^ (okok auch ohne Auto, einfach nur weils witzig ist xD)

[ nachträglich editiert von Firefly85 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?