13.12.11 09:53 Uhr
 225
 

Wunsiedel: Russin schmuggelte Drogen in Waschpulverdose

Drogenfahndern ging eine Russin im Landkreis Wunsiedel ins Netz. Die Frau war mit dem Taxi unterwegs und wollte so 50 Gramm der Droge "Crystal" nach Deutschland schmuggeln. Gegen sie wurde ein Haftbefehl erlassen.

Schleierfahnder hatten eine gute Spürnase, als die 30-jährige Drogenkurierin auf der Wache plötzlich versuchte, ein verdächtiges Tütchen mit Pulver zu verstecken.

Bei genauerem Hinsehen fanden die Beamten schließlich eine Waschpulverdose in ihrer Handtasche, die zwar auch ein weißes Pulver enthielt, allerdings handelte es sich um eine Droge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy