12.12.11 21:15 Uhr
 50
 

Zum Start in die neue Handelswoche verbuchten die Ölpreise Verluste

Zum Start in die neue Handelswoche mussten die Ölpreise am heutigen Montag Verluste hinnehmen.

So fiel der Preis für ein Fass (159 Liter) Öl der Sorte West Texas Intermediate am Montagnachmittag auf 97,89 US-Dollar. Das waren 1,51 US-Dollar weniger als am Freitag.

Händlern zufolge ist die europäische Schuldenkrise hauptsächlich ausschlaggebend für die fallenden Ölpreise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Start, West Texas Intermediate, Handelswoche
Quelle: www.boerse-go.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?