12.12.11 20:09 Uhr
 50
 

Frankreich: Dominique de Villepin will gegen Nicolas Sarkozy kandidieren

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy erhält Konkurrenz aus den eigenen Reihen für die Wahlen um sein Amt im kommenden April.

Dominique de Villepin hat am gestrigen Sonntag seine Kandidatur angekündigt. Villepin ist der ehemalige Außenminister des Landes. Er sei ein "überparteilicher Gaullist", so Villepin. In seiner Partei, der UMP, gab es Kritik an dieser Entscheidung.

Die Kritiker innerhalb der UMP fürchten eine Schwächung des konservativen Wählerlagers. Wenn Amtsinhaber Sarkozy Stimmen an Villepin verliert, könnte die rechtsextremistische Front National davon profitieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Nicolas Sarkozy, Präsidentschaftswahl, Dominique de Villepin
Quelle: www.abendblatt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?