12.12.11 18:57 Uhr
 180
 

Fraport: Türkei-Markt am Aufschwung

Der Konzern Fraport in Frankfurt hat seine Verkehrszahlen von November bekannt gegeben. Demnach ist die Anzahl der Passagiere um 6,4 Prozent auf 6,33 Millionen gestiegen.

Am stärksten sind die Standorte in der Türkei, Antalya und Lima sowie der Fraport-Hauptflughafen in Frankfurt gewachsen.

Während in Fraport Frankfurt ein Passagierplus von 4,3 Prozent verzeichnet wurde, waren es in Antalya 15 Prozent Wachstum. In der Fracht- und Postsparte hat man einen Rückgang von 8,9 Prozent verzeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: