12.12.11 16:37 Uhr
 311
 

Esprit will mit Gisele Bündchen werben

Das Label Esprit kämpft seit Jahren um ein neues Image. Nun soll Topmodel Gisele Bündchen dem Label ein neues Gesicht verleihen. Der Esprit-Vorstandschef van der Vis sagte, Esprit habe im Laufe der Jahre ein zu braves Image erhalten. Das Innere der Marke sei vernachlässigt worden.

Gisele Bündchen verkörpert die Wunschkundin, die gleichzeitig feminin, stilvoll und auf Qualität bedacht ist. Trotzdem soll es weiter auch Mode für Kinder und Männer geben. Dabei soll die Mode aus Giseles Blickwinkel entworfen werden. Die Qualität soll auch gesteigert werden.

Die Kleidung soll modischer und weiblicher werden und auch die Filialen sollen umgestaltet werden. Außer Deutschland und Frankreich ist auch China ein wichtiges Ziel des Unternehmens. Vom USA-Markt soll ein Rückzug erfolgen. Die Preise sollen aber trotz aller Neuerungen nicht steigen.


WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Model, Werbung, Gesicht, Marketing, Gisele Bündchen, Esprit
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
Neuer Bildband von Topmodel Gisele Bündchen soll 600 Euro kosten
Topmodel Gisele Bündchen zeigt sich splitternackt auf "Vogue"-Cover

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
Neuer Bildband von Topmodel Gisele Bündchen soll 600 Euro kosten
Topmodel Gisele Bündchen zeigt sich splitternackt auf "Vogue"-Cover


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?