12.12.11 13:05 Uhr
 1.949
 

Gerichtsverhandlung: Mann ertränkt siebenjähriges Mädchen nach sexuellem Missbrauch

Vor ihrem qualvollen Tod hatte sich die kleine zierliche Mary-Jane (7) auf ihr erstes Schulzeugnis und die Sommerferien gefreut. Wäre sie nicht sexuell missbraucht, gewürgt und anschließend zum Ertrinken in ein Bachlauf geworfen worden, hätte sie wenig später ihren achten Geburtstag gefeiert.

Der Angeklagte Tino L. (37), der in seinem Umfeld als ein Sonderling gilt, hat die Tat bereits gestanden. Während der Täter sich an dem kleinen Kind verging, bangte Mary-Janes Mutter unweit vom Tatort um das Leben ihrer Tochter.

Laut Staatsanwaltschaft hat der gelernte Metzger das kleine Mädchen vom Schulhort auf dem Heimweg abgefangen und in seine Wohnung gelockt, wo er die ihm vorgeworfenen Taten vollzogen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Missbrauch, Kinderschänder, Zella-Mehlis
Quelle: www.fnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2011 13:17 Uhr von Allmightyrandom
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Der: Typ gehört lebenslänglich hinter Gitter, Beileid für alle beteiligten, als Vater mag man sich das gar nicht ausmahlen was die Eltern durchmachen müssen.

"in seine Wohnung gelockt, wo er die ihm vorgeworfenen Taten vollzogen hat. "

Eine Wohnung mit Bach ist aber auch nicht schlecht... :(
Kommentar ansehen
12.12.2011 13:50 Uhr von sumpfdotter
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Pfffff..... Gitter ersäufen => weg mit dem!
Kommentar ansehen
12.12.2011 13:57 Uhr von minismartie
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Auf so einen kann jeder verzichten.

Schlüssel wegwerfen, nie mehr rauslassen.

Und schwult jetzt nicht wieder mit eurem "auch nur ein Mensch"-Gesülze umher. Er hat meiner Ansicht nach sein Recht, an unserer Gesellschaft Teil zu haben mit dieser grauenvollen Tat verwirkt!
Kommentar ansehen
12.12.2011 14:02 Uhr von GangstaAlien
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Solche Menschen: müsste man auch vergewaltigen. Am besten sollten das die Bullen machen. Jede Nacht kommt ein Bulle in seine Zelle, steckt ihn paar mal den Schlagstock in den Arsch und geht wieder. Außerdem sollten Gefangene an solchen Menschen trainieren. Anstatt gegen Boxsack zu boxxen, lieber seinen Hodensack boxxen.
Kommentar ansehen
12.12.2011 14:20 Uhr von derSchmu2.0
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt, wie viele Monate Bewaehrung der bekommt...

zur News:
Grottig geschrieben, was haben die Sommerferien und der Geburtstag mit dem Fall zu tun? Waere es nicht so schlimm, wenn sie kein Zeugnis bekommen haette und sie danach noch 2 Monate zu Schule gehen muesste, bis Ferien sind?
Typische Stimmungsmache a la Bildzeitung, hat aber in keinem Artikel was verloren. Auch wenn der Fall klar liegt, sollte ein bisschen Objektivitaet noch drinn sein...
Kommentar ansehen
12.12.2011 15:05 Uhr von Konstantin.G
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Kumbajaah: Verstehe dein Kommentar nicht. Im Text steht Tino L.

Was meinst du mit Kulturbereicherer und warum soll man einen deutschen Kriminellen ausweisen können?
Kommentar ansehen
12.12.2011 16:53 Uhr von ToH
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ hoenipoenoekel: das von dir Vorgeschlagene sollte man mal mit dir machen. So rein prophylaktisch. Deine Ansichten über Rechtssysteme lassen auf eine stark sadistische Ader schließen.

[ nachträglich editiert von ToH ]
Kommentar ansehen
12.12.2011 17:16 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@hoenipoenoekel: "Kohlemine mit minimalen Sicherheitsbestimmungen arbeiten lassen! "

Bist du verrückt? Weisst du was die Werkzeuge unter Tage kosten?
Kommentar ansehen
12.12.2011 17:38 Uhr von tino02
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Freispruch: und durch die Vordertür heraus lassen.
Den Rest wird wohl der Mop erledigen könnte man jetzt sagen.
Aber nichts wird die Tat rückgängig machen.

Mein Beileit allen beteiligten.
Kommentar ansehen
12.12.2011 17:52 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
So ein Sch****: Der Typ hat die gleiche Strafe verdient wie jeder andere Mörder auch und zwar lebenslänglich wegen Mord und das heisst 15 Jahre.

Ohne Gnade ...
Kommentar ansehen
12.12.2011 17:56 Uhr von Darksim
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Tja: Und ich dachte ich sehe es nur so. Aber der Stil in dem die News geschrieben ist, gibt mir nicht NUR den Informationsgehalt den ich suche, sondern sülzt eben auch blöde vor sich hin. Besonders der erste Abschnitt. Da bekommt man doch das brechen.

So etwas wie:
- ...kleine zierliche...
- ...erstes Schulzeugnis und die Sommerferien gefreut.
- ...hätte sie wenig später ihren achten Geburtstag gefeiert.

Das ist dermaßen uninteressant, und zum teil einfach hinzugedichtet. Besonders der "Schulzeugnis und Sommerferien Mist". So sensibel das Thema an sich ist, genügt es völlig "trocken Informationen" nieder zuschreiben. Wozu muss man dieses gesülze mit unterbringen?

Ich weiß, dass dies sicherlich einigen seltsam erscheint. Aber ich hasse es, wenn man in der News mit Bild-mäßigen "Auf-die-Tränen-drück-Geschreibsel" daherkommt. Wem bringt das etwas?

[ nachträglich editiert von Darksim ]
Kommentar ansehen
13.12.2011 08:26 Uhr von ToH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hoeni: also Geld > Moral, ja? na dann mal gute Nacht.

mach dir mal keine Sorgen um meine Profession, ich stehe in der Regel auf der anderen Seite als die "Nutznießer" meiner Ansicht.

und zum Thema Sadismus:
Würde man den Kerl in ne Kohlemiene stecken, würdest du dich freuen (dein erster Post)
Als Sadist bezeichnet man jemanden, der sich am Leid anderer erfreuen kann (wikipedia)
you do the math (schließlich bist du ja ach so klug und logisch denkend)

[ nachträglich editiert von ToH ]
Kommentar ansehen
15.12.2011 19:47 Uhr von culturebeat
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
gibs auf, Konstantin:: Die Statistik ist leider allen bereits bekannt:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
15.12.2011 21:46 Uhr von Laz61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?