12.12.11 12:32 Uhr
 141
 

Studie: Jeder dritte Engländer stürzt sich für Weihnachtsgeschenke in Schulden

Einer Studie von YouGov zufolge stürzt sich jeder dritte Engländer in Schulden, um seinen Verwandten und Freunden Weihnachtsgeschenke kaufen zu können.

Die meisten überziehen dafür ihr Konto, manche leihen sich sogar Geld, um die Geschenke besorgen zu können.

Der Druck, teure Weihnachtsgeschenke zu kaufen, wird immer höher und für die meisten bedeutet Weihnachten auch deshalb eine besonders belastende und stressvolle Zeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Weihnachten, Schulden, Geschenk, Engländer
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab