12.12.11 12:02 Uhr
 1.994
 

Eklat bei der FDP: Philipp Rösler streicht Fraktionschef Rainer Brüderle von Rednerliste

Die FDP kommt nicht zur Ruhe, denn in der Partei tobt scheinbar immer noch ein gewaltiger Machtkampf. Letzter Höhepunkt des Gezänkes: FDP-Chef Philipp Rösler legte sich mit Fraktionschef Rainer Brüderle an.

Rösler verhinderte scheinbar eine Rede von Brüderle auf dem Stuttgarter Dreikönigsparteitag.

Eine Sprecherin der Partei dementierte aber, dass Brüderles Streichung auf das Betreiben Röslers hin vonstatten ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Eklat, Parteitag, Philipp Rösler, Rainer Brüderle, Fraktionschef
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2011 12:33 Uhr von MC_Kay
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
(Nur) einer weniger Leider nur einer weniger, der Mist erzählt hätte.
Egal was du da brabbeln, die Heiße Luft schadet dem Klima.
Kommentar ansehen
12.12.2011 12:38 Uhr von alicologne
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Aha Die FDP sollte sich gleich ganz selber streichen..
Kommentar ansehen
12.12.2011 13:51 Uhr von maki
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Der hat grundsätzlich nix auf ner Rednerliste: zu suchen - für Berufssäufer gibts Lalllisten.

"Trink, trink Brüderle trink, lass die Gedanken zu Hauseeee..."
Kommentar ansehen
12.12.2011 14:37 Uhr von Pilot_Pirx
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
könnte ich mir auch vorstellen @maki: daß es deswegen zu der Streichung kam...
Kommentar ansehen
12.12.2011 17:26 Uhr von sicness66
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Immer diese Nachrichten: über Splitterparteien...
Kommentar ansehen
12.12.2011 18:59 Uhr von Celestine61
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Rösler: hat schon als Gesundheitsminister gezeigt, dass er von nix eine Ahnung hat.

Jetzt demontiert sich die FDP selber und das ist gut so!

Der Rösler bekommt eben alles hin!
Kommentar ansehen
12.12.2011 21:24 Uhr von ing_86
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fehlbesetzung: rösler ist völlig ungeeignet für seine positionen, sowohl als parteivorsitzender, als auch wirtschaftsminister.

brüderle ist einer der wenigen, der von der fdp beim volk ankommt und der voller elan ist. wie er den gabriel immer auskontert bei den bundestagsdebatten, sehr fein.
und als studierter volkswirt wäre brüderle auch der bessere wirtschaftsminister, aber er musste ja seinen platz für rösler räumen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?