12.12.11 11:00 Uhr
 3.155
 

"GNTM": Heidi Klum zeigte sich zum Drehstart im sexy Leoparden-Minikleid

Die Dreharbeiten für die siebte Staffel der Catsingshow "Germany´s next Topmodel" haben begonnen.

51 Mädchen stellten sich der Jury bestehend aus Heidi Klum, Thomas Hayo und Thomas Rath. Gut gelaunt begrüßte Heidi Klum im Leopardenkleid die Mädchen, die sich vor 360 Gästen bei einer Fashion-Show beweisen mussten

Die neue Staffel startet im Frühjahr 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Heidi Klum, GNTM, Germany´s Next Topmodel, Minikleid
Quelle: zeitgeistmagazin.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2011 11:05 Uhr von Tattergreis
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
WÜRG: Wenn verschwindet die Alte endlich von der Bildfläche, ich bezahle dann auch (GEZ).
Kommentar ansehen
12.12.2011 11:15 Uhr von Albi.K
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Tattergreis: Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
Kommentar ansehen
12.12.2011 11:23 Uhr von kingoftf
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Heidi Klum: und sexy, krasser Widerspruch
Kommentar ansehen
12.12.2011 11:33 Uhr von hboeger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ Tattergreis: Wann, wann ! ! ! nicht wenn.

erst überlegen dann schreiben.
Kommentar ansehen
12.12.2011 15:22 Uhr von de_Bade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und? Ein Modell zeigt sich im Minikleid. (und das auch noch in der Öffentlichkeit)

DAS ist allerdings ne News wert...
Kommentar ansehen
12.12.2011 20:06 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schickt sie in den zoo und lasst sie dort
das outfit dafür stimmt schon mal

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?