12.12.11 09:59 Uhr
 501
 

Kamerazahnbürste: Beim Zähneputzen Bilder aus dem Innern des Mundes betrachten

Bislang ist die Kamerazahnbürste noch nur ein Konzept. Allerdings hat das Konzept bereits einen Red-Dot Award abgeräumt. Bei der Kamerazahnbürste handelt es sich um eine elektrische Zahnbürste, bei der am Bürstenkopf eine CCD-Kamera angebracht ist.

Die Kamera befindet sich an der Rückseite des Bürstenkopfes und soll in Echtzeit Bilder der Zähne kabellos an einen Monitor schicken, der in einem Spiegel integriert ist.

Damit die Kamerazahnbürste im Mund auch etwas aufnehmen kann, wurde ein LED-Ring rund um das Kameraobjektiv angebracht. Selbst an die Hygiene für die Zahnbürste wurde bei diesem Konzept gedacht. In dem Spiegel ist ein UV-Fach integriert, in dem die Keime auf der Zahnbürste bekämpft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kamera, Entwicklung, LED, Zahnbürste
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2011 09:59 Uhr von jabbel76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das so weitergeht dann bekommen wir bald das WC Papier mit integriertem Kameraauge. Fraglich nur wer wirklich solche Bilder sehen will. Vielleicht bringt die Kamera Zahnbürste ja Kinder dazu die Zähne besser und regelmäßiger zu Putzen.
Kommentar ansehen
12.12.2011 22:30 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dildo mit eingebauter Cam: würde ich sofort meiner Perle schenken :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?