11.12.11 17:22 Uhr
 92
 

Großbritannien: Vize-Premierminister kritisiert Haltung des Landes bei EU-Gipfel

Der Vize-Premierminister Großbritanniens, Nick Clegg, hat die Haltung des Premierministers David Cameron beim EU-Gipfel kritisiert. Die Koalition stehe aber nicht zur Disposition, so Clegg.

Gegenüber der BBC äußerte Clegg eine bittere Enttäuschung. Er sieht die Gefahr, dass Großbritannien in Europa isoliert werden könnte. Er habe dies dem Premier bereits mitgeteilt. Im Vorfeld hieß es, Clegg habe die Haltung Camerons begrüßt.

Clegg, Vorsitzender der Liberaldemokraten, befürchtet negative Auswirkungen auf dem britischen Arbeitsmarkt. Auch für das Wirtschaftswachstum Großbritannien sei die Haltung auf dem EU-Gipfel nicht positiv.


WebReporter: newsshi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Großbritannien, Gipfel, Vize, Premierminister, Haltung
Quelle: www.saarbruecker-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Britischer Außenminister plant Bau einer Brücke zu europäischem Festland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?