11.12.11 15:54 Uhr
 101
 

Hamburg: Raubüberfall auf einen Drogeriemarkt - Täter flüchtig

Am vergangenen Freitagabend wurde ein Drogeriemarkt in Hamburg Ziel eines Raubüberfalls.

Die Maskierten betraten das Geschäft und forderten von der einzigen Verkäuferin im Laden den Tresorschlüssel, nachdem sie die Frau zu Boden geworfen hatten. Die Frau übergab ihnen den Schlüssel.

Der Tresor jedoch war leer. Nachdem eine Kundin das Geschäft betreten hatte, flüchteten die beiden durch einen Hinterausgang.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Täter, Überfall, Raub, Raubüberfall
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Ministerium warnt: Terroristen planen Anschlag im Stil des 11. Septembers
Tunesien: Paar wird nach Umarmung zu Gefängnis verurteilt
Kaiserslautern: Mann kündigte an, seine fünfjährige Tochter zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2011 15:55 Uhr von spencinator78
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Anmerkung: Ich hatte auch explizit ´Osteuropäer´ geschrieben, da es in der Quelle so steht. Die Checker haben es rausgenommen. ^^

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
12.12.2011 01:47 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@spencinator es bleibt zu hoffen, dass dein kommentar nun unberührt bleibt. es wird endlich zeit, dass der lahmarsch-staat und dessen justiz nägel mit köpfen macht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Ministerium warnt: Terroristen planen Anschlag im Stil des 11. Septembers
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert
Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?