11.12.11 11:25 Uhr
 189
 

Bundeswehr: Thomas de Maizière für "geistige Modernisierung"

Nach der diesjährigen Reform der Struktur der Bundeswehr will Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière nun eine "geistige Modernisierung". Dazu gehört auch eine PR-Offensive. Der Minister betonte aber, sich nicht inszenieren zu wollen.

Für das kommende Jahr plant de Maizière, die Neuausrichtung der Armee "geistig einzubinden". Öffentlich zu debattieren seien beispielsweise Begrifflichkeiten wie "Tapferkeit". Außerdem solle der "Geist" der Armee revitalisiert werden.

Im Frühjahr kommenden Jahres soll das Reformbegleitprogramm in die wichtigste Phase eintreten. Dann wird sich auch herausstellen, so der Minister, wie ein Dienstende bei der Bundeswehr ist. In einem Modell ist beispielsweise eine steuerfreie Prämie von 5.000 Euro je Dienstjahr vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundeswehr, Reform, Thomas de Maizière, Modernisierung
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenminister Thomas de Maizière will Social Bots vor Bundestagswahl verhindern
Flüchtlingspolitik: Thomas de Maizière will Flüchtlinge auf See zurück nach Nordafrika schicken
Deutschland: Thomas de Maizière will Videoüberwachung erweitern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2011 12:00 Uhr von usambara
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
sprich: der einst propagierte "Staatsbürger in Uniform" wird zum blinden Befehlsempfänger gemacht, in dem man wieder "alte Tugenden" aus der "Wehrmachts-Mottenkiste" holt.

Der ehemaligen Inspekteur des Heeres, Generalleutnant a. D. Hans-Otto Budde forderte: Der "Staatsbürger in Uniform", der mit seiner Familie in unserer Nachbarschaft wohnte und um siebzehn Uhr dreißig nach Hause kam, hat ausgedient. "Wir brauchen den archaischen Kämpfer und den, der den High-Tech-Krieg führen kann".
Kommentar ansehen
11.12.2011 13:44 Uhr von Rob550
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Geistige Modernisierung Klingt gut, da demnach die gesamte Führungsebene dem Erdboden gleichgemacht werden müsste und die Idioten da oben ausgetauscht werden. *dafür*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenminister Thomas de Maizière will Social Bots vor Bundestagswahl verhindern
Flüchtlingspolitik: Thomas de Maizière will Flüchtlinge auf See zurück nach Nordafrika schicken
Deutschland: Thomas de Maizière will Videoüberwachung erweitern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?