11.12.11 09:39 Uhr
 4.166
 

"Sexy Super Girls": Fotograf zeigt in Bildband makellose Frauen

Der Fotograf und Grafiker Mike James hat nun einen Bildband mit dem Namen "Sexy Super Girls" zusammengestellt und veröffentlicht. Auf den Aktfotografien sind mehrere aufreizende Frauen zu sehen. Sie zeichnen sich durch reine Haut, ihre knackige Rundungen und Wespentaillen aus.

Die Fotos sollen eine andere Realität widerspiegeln, in der alle Frauen makellos und wohlgeformt sind. Der Fotograf macht auch kein Geheimnis daraus zuzugeben, dass für die Aktfotografien im Nachhinein Photoshop zum Einsatz kam.

"Ich betrachte meine Fotografien als Illustrationen, in denen ich alles so lange verändere, bis ich den gewünschten Effekt erziele", schrieb der Künstler in dem Vorwort des Buches.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fotograf, Sexy, Photoshop, Bildband
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2011 09:48 Uhr von rubberduck09
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Der Geschmack des Fotographen ist nur mit einem Wort zu beschreiben: Igitt

Langfassung: Was der Typ schön findet? Mit solchen Phantasien wurde man früher in die Klappsmühle gesteckt.
Kommentar ansehen
11.12.2011 10:14 Uhr von cefirus
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@rubberduck: Das sind normale Formen. Was du für ne krankhafte Wahrnehmung haben musst, um den Künstler in die Klappsmühle stecken zu wollen, möcht ich nicht wissen.

Weiterhin bist du dir nicht darüber im klaren, dass das mit den damaligen, den früheren Pin-Up Illustrationen einhergeht.

Immer diese meschugge Typen, die nicht wissen, worüber sie reden. Sieht ganz nach einem Fall für die Klappsmühle aus.
Kommentar ansehen
11.12.2011 10:38 Uhr von Karma-Karma
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@rubberduck: Da will man ja gar nicht wissen, wohin du die Leute stecken willst, die solche Fantasien haben: http://www.paramantus.net/...
Kommentar ansehen
11.12.2011 12:01 Uhr von DerMaus
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle fidet man ein paar echt fiese Bilder. Was das mit Schönheit zu tun hat ist mir schleierhaft...
Kommentar ansehen
11.12.2011 13:09 Uhr von fraro
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
mich gibt es erstmal nur ein "Igitt": die Quelle!

Und ich weiß nicht, was laut der News Kunst sein soll: das machen doch alle Zeitschriften so!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?