10.12.11 20:25 Uhr
 6.489
 

Intel nimmt 13 Prozessoren vom Markt

Prozessor-Hersteller Intel wird in Kürze die Produktion von 13 Prozessoren stoppen und die CPUs bald in Rente schicken. Darunter befindet sich auch das einstige Topmodell Core i7-990X Extreme Edition.

Weitere Modelle sind der Pentium G6960, Core i3-540, Core i5-650, Core i5-660, Core i5-670, Core i5-680, Core i7-860, Core i7-870, Core i7-930, Core i7-950, Core i7-960 und Core i7-980.

Bestellungen für die angegebenen und bei Intel noch verfügbaren Modelle werden noch bis Juni 2012 aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Intel, Rückruf, Prozessor
Quelle: www.computerbase.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2011 11:02 Uhr von Jeythor
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Meine Güte Was für eine unglaubliche Meldung! Es kommt nun wirklich nicht oft vor, dass veraltete Artikel im Handel vom Markt genommen werden, und durch neuere ersetzt werden. Das sind wirklich total neue Einblicke in das Business, vielen Dank, Crushial, was würden wir nur ohne dich tun!
Kommentar ansehen
11.12.2011 13:31 Uhr von Chuzpe87
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Intel: Montag kommt mein i5 2500k ... gut das der da nicht bei steht ^^

Mensch Crushial. Bin erstaunt, dass du nicht zumindest noch geschrieben hast, dass bei Intel vollbusige Weiber arbeiten. Danke für diese niveauvolle News, Crushi.
Kommentar ansehen
11.12.2011 19:32 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und was passiert mit den Powerprozessoren 286 und 386?
Kann ja sein, dass mein 286er PC irgendwann kaputtgeht und ich mir dann einen 386er mit Windows 3.0 holen möchte ??
Kommentar ansehen
12.12.2011 01:57 Uhr von jayjay2222
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar nicht der RA von Crushial, aber ich kann es nicht verstehen warum er wegen dieser News so angegriffen wird?

Warum beschwert ihr Euch nicht bei SN direkt o. bei Computerbase?? SN entscheidet schließlich über die Veröffentlichung der News. Hier werden schließlich News wiedergegeben die in anderen Portalen veröffentlicht wurden.

Hauptsache Hetze, nicht?
Kommentar ansehen
12.12.2011 06:20 Uhr von IceWolf316
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich muss: auch mal sagen das diese News von Crushial hier wesentlich besser ist, als das was er sonst aus der Bild klaut...

Aber gut, es ist nunmal so was man manche Modelle einfach vom Markt nimmt, wobei ich das bei den i7 noch nicht ganz nachvollziehen kann...
Kommentar ansehen
13.12.2011 01:35 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: Die CPU Produktion kann nicht irgendwo in "Sweat Shops" in Asien erfolgen, da dies in Reinsträumen mit Hyperteurer Technik weitestgehend automatisch erfolgt. Die CPU Fabrik hat nur ganz wenige Mitarbeiter, ist alles automatisch. Dort, wo es schlechte Arbeitsbedingungen gibt (Foxconn etc.) werden keine CPU´s gebaut, sondern nur die Teile zusammenmontiert. Intel und AMD haben auch viele Fabriken im Westen. Da die Lohnkosten keine Rolle für sie spielen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 100 Tagen im Amt: Donald Trump ist der unbeliebteste US-Präsident
CSU: Innenminister Joachim Herrmann wird Spitzenkandidat für Bundestagswahl
Tschechischer Ex-Fußballnationalspieler Frantisek Rajtoral beging Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?