10.12.11 19:16 Uhr
 448
 

16-jährige Engländerin erreichte auf Skiern nun den Südpol (Update)

Amelia Hempleman-Adams aus England hat nun als jüngster Mensch den Südpol erreicht.

Nach 156 Kilometern und zwei Wochen später erreichte die 16-Jährige ihr Ziel. Auf der Tour wollte sie eigentlich Aufgaben für die Schule machen, doch ihr Vater warf die Unterlagen vom Begleitschlitten, da sie viel zu schwer waren.

Mit dieser Aktion wollte sie es ihrem Vater gleich tun, denn er erreichte als erster Brite den Südpol allein und nur auf Skiern. Amelia wird wohl in das Guinnessbuch der Rekorde aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mädchen, Guinness-Buch der Rekorde, Expedition, Südpol, Skier
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2011 00:13 Uhr von logistiker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: England und Großbritannien ist nicht das Gleiche ;-)

England ist nur ein Teil von GB und es steht in der Quelle nirgendwo dass sie aus England kommt ;-)

@news
wünschte meine Freundin wäre so fit :-O

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?