10.12.11 18:21 Uhr
 283
 

Billigfluglinie EasyJet vor Gericht: Behinderten wurde Mitflug verweigert (Update)

Die Billigfluglinie EasyJet muss sich jetzt in Frankreich vor Gericht verantworten. Hintergrund sind die Vorwürfe, die Fluglinie habe drei behinderten Menschen den Mitflug verweigert (ShortNews berichtete), da diese ohne Begleitung waren.

Der erste Fall geschah Ende 2008, die beiden anderen Anfang 2009. Alle Fälle passierten am Flughafen Roissy-Charles-de-Gaulle.

Während die Anklage von schweren Verstößen gegen die Menschenwürde spricht, beruft sich die Airline auf geltende Sicherheitsvorschriften.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Streit, Airline, EasyJet
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2011 18:51 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem? Als Passagiere mit besonderen Bedürfnissen gelten Passagiere, deren Mobilität aufgrund physischer Beeinträchtigungen (sensorischer oder motorischer), geistiger Behinderung, Alter, Krankheit oder sonstiger Behinderungen eingeschränkt ist. easyJet ist nicht in der Lage, Passagiere zu befördern, deren Behinderungsgrad die Anwesenheit einer Betreuerperson erfordert, es sei denn, eine solche Betreuerperson reist mit dem Passagier. Höchstens zwei behinderte Passagiere können mit einer Betreuerperson reisen.
Passagiere mit besonderen Bedürfnissen, die Ihre Plätze per Telefon buchen, müssen easyJet bei der Buchung über ihre Bedürfnisse in Kenntnis setzen. Passagiere, die ihre Plätze über das Internet buchen, müssen die Art der benötigten Unterstützung über die Flugbestätigungs-E-Mail auswählen (Besondere Bedürfnisse und Zugangsanforderungen). Kunden können uns aber auch anrufen, um uns diese Informationen mitzuteilen (weitere Telefonnummern finden Sie im Bereich Kontakt.) Die Fluglinie benötigt diese Informationen mindestens 48 Stunden im Voraus, um die benötigte Unterstützung zur Verfügung zu stellen. Es ist möglich, dass Anfragen, die weniger als 48 Stunden vor der geplanten Abflugzeit eingehen, nicht berücksichtigt werden können, da die Fluglinie möglicherweise nicht auf Ihre Bedürfnisse eingehen kann. Das könnte dazu führen, dass Passagiere nicht mitreisen können. Wo dies möglich ist, wird sich easyJet jedoch bemühen, den Passagieren beim Boarding und Aussteigen behilflich zu sein.
Die Fluggesellschaft braucht mindestens 48 Stunden, um Unterstützung zu arrangieren. Bei Gesuchen, die weniger als 48 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit eines Fluges eingehen, kann nicht garantiert werden, dass diese erfüllt werden, da es der Fluggesellschaft unter Umständen nicht möglich ist, die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen. Dies könnte dazu führen, dass Passagiere die Reise nicht antreten können. easyJet bemüht sich jedoch nach Möglichkeit, Passagieren beim Besteigen und Verlassen des Flugzeugs Unterstützung zu bieten.
Kommentar ansehen
11.12.2011 04:16 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man muss sich nicht, so wie auch ich, in allen belangen auskennen. da reicht schon mal das menschliche einfühlungsvermögen.

es gibt nun mal sicherheitsvorkehrungen, die ein kunde, sollte er einen kaufvertrag tätigen und bestätigen, richtig durchlesen, und sich dann an die aufgestellten regeln halten.

auch körperlich, oder geistig behinderte, wobei ich vermute, dass letztere nur mit begleitpersonen mitfliegen dürfen, haben sich an die vorschriften zu halten. in dieser klage gegen die fluglinie hat das wort diskriminierung keinen platz.
Kommentar ansehen
15.12.2011 23:18 Uhr von mercedes300ce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Easyjet ist ne Superfluglinie! Also ich bin Gehbehindert und bin öfter mit Easyjet geflogen und die haben mich immer Super behandelt und sich total bemüht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?