10.12.11 18:08 Uhr
 1.210
 

Gesundheit: Das Gehirn muss gutes Hören erst lernen

Ein gutes Gehör ist nur allein von gesunden Ohren abhängig. Das Gehirn muss gutes Hören wie im Beispiel mit einem Hörgerät erst einmal erlernen.

Menschen, die längere Zeit, aufgrund etwa einer Krankheit, nicht gut hören konnten, verlernen zum Teil das Hören.

Das Gehirn müsse zum Beispiel beim Tragen eines Hörgeräts, um den Unterschied zwischen störenden Nebengeräuschen und einer Sprache erkennen zu können, erst einmal wieder lernen, so laut dem Fachverband Deutscher Hörgeräte-Akustiker (FDH).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Gehirn, Lernen, Hörgerät, Hören
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen