10.12.11 17:09 Uhr
 39
 

Fußball/2. Bundesliga: Aufwärtstrend von Union Berlin hält weiter an

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußballbundesliga besiegte heute Nachmittag Union Berlin die Elf vom FSV Frankfurt klar mit mit 4:0 (2:0). 12.721 Besucher waren in der Alten Försterei zu Gast.

In der 17. Minute gingen die Gastgeber durch Chinedu Ede in Führung. Elf Minuten später versenkte Momar N´Diaye (FSV) den Ball im eigenen Tor und sorgte so für das 2:0 der Hausherren.

In der zweiten Halbzeit machten dann Christian Stuff (79. Minute) und Simon Terodde (83.) alles klar. Damit musste Berlin seit fünf Partien keine Niederlage mehr hinnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Bundesliga, Sieg, Union Berlin, Aufwärtstrend
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?