10.12.11 15:03 Uhr
 954
 

Neuer Android Konkurrent: HP macht webOS zu Open Source

Nach der verblüffenden Übernahme von Motorolla Mobility hat HP das Tablett "TouchPad" herausgebracht, das unter dem Betriebssystem webOS gelaufen ist. Dieses wurde wegen mangelnder Nachfrage wieder eingestellt.

Nun will der HP Konzern aus dem überragenden Erfolg von Android lernen und bietet webOS unter einer Open Source Lizenz an. Experten glauben, dass damit sogar eine echte Alternative zu Android und Apples iOS entstehen kann.

Unternehmen, die in Konkurrenz zu Google stehen, können ab sofort webOS für ihre Geräte benutzen. Bisher nutzen diese auch Android, da dieses weit verbreitet ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Android, HP, Konkurrent, Open Source, webOS
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2011 16:40 Uhr von HansBlafoo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hast du die Quelle gelesen? aber eigentlich weiß man es auch so, dass Google Motorola Mobility übernehmen will. HP hat stattdessen Palm und damit webOS gekauft.
Kommentar ansehen
10.12.2011 16:50 Uhr von Gameralive
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
totaler quatsch... Android-Konkurrenz?! HP hat das TouchPad schon verschleudert, da das webOS nicht bei den kunden ankommt.. die leute haben das TouchPad nur gekauft da es mittlerweile möglich ist Android drauf zu spielen... Aber ein ernsthafter Android Konkurrent wird daraus nicht entstehen, soviel ist sicher.. Entwickler wollen auch nicht für 10 verschiedene Systeme software programmieren.. und dann entstehen wieder so geportete sachen die dann keiner bedienen kann weil alles für das andere system optimiert ist...
Kommentar ansehen
10.12.2011 17:02 Uhr von HansBlafoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gameralive: Ehm, der Firesale fand statt bevor die ersten ernsthaften Android-Portierungsmeldungen aufkamen. Die Leute haben es gekauft, weil es ein sensationell günstiges Tablet war.

Also ich glaube der Großteil der Leute, die ein webOS-Gerät gekauft haben, sind damit grundsätzlich auch sehr zufrieden. WebOS ist schon sehr gut gemacht. Das Hauptproblem ist einfach, dass es erstens mangelnde Geräteauswahl gibt und zum anderen das es nicht viele Apps gibt.

Außerdem glaube ich, dass das Cyanogenmod-Team eine sehr gute Android-Portierung bringen wird, die jeder bedienen können wird.
Kommentar ansehen
10.12.2011 19:35 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zunächst finde ich den Begriff "Tablett" im ersten Satz ungünstig gewählt.

Des weiteren: Habe ein Touchpad vom Firesale und ich finde WebOS wesentlich intuitiver als Android (zumindest bis Cyanogenmod Ice Cream Sandwich dafür rausbringt)
Könnte mir schon vorstellen, dass es beim Kunden ankommt, wenn es ausgereifter wäre. Dadurch, dass es jetzt Open Source ist, werden vllt. ein paar Hersteller es verwenden, weil sie dadurch Lizenzgebühren sparen.
Wenn nicht, ist es trotzdem schön, dass es von HP weiterentwickelt wird.
Kommentar ansehen
10.12.2011 22:36 Uhr von Ali Bi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..was für ne Behauptung webOS ist weit besser als iOS oder Android, wurde leider eben nicht so gehyped wie der Rest. webOS finde ich weit aus besser, hatte lange ein PalmPre. Leider habe ich beim Firesale kein Touchpad abbeskommen, obwohl ich sicher einer der wenigen bin, die wirklich eins wollten und nicht nur deshalb, weil es verschleudert wird.
Trotzallem gibt es grund zum aufatmen, vielleicht bekomme ich ja nu endlich wieder webOS für mein Handy, wenns OpenSource ist. :-)

[ nachträglich editiert von Ali Bi ]
Kommentar ansehen
12.12.2011 21:22 Uhr von ChampS
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
zukunft hat es allemal ! ios wird nur von apple jüngern benutzt.
android wird viel genutzt hat viel zulauf aber 100% open source ist es nicht und unsicher ist es obendrein.
wp7 ist nicht wirklich als konkurennt zu sehen meiner meinung nach ^^

webos wäre vllt eine gute alternative,
mit welcher sprache kann man da apps entwickeln?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?