10.12.11 13:03 Uhr
 938
 

Extrem schief gesungen: TV-Sender schnitt Kandidat bei "The Voice of Germany" raus

Bei der Sat.1-Show "The Voice of Germany" trat Kandidat Charles Aldridge (24) auf. Er ist möglicherweise der schlechteste Sänger in der gesamten "The Voice"-Staffel.

Er sang offenbar so schief, dass Sat.1 ihn kurzerhand aus der TV-Sendung geschnitten hat. "Was macht der da?!", fragte beispielsweise Juror Alec Völkel (39) von "The BossHoss" verdutzt seinen Band-Kollegen und Co-Juror Sascha (39) während des Gesangs.

Der TV-Sender bezog nun Stellung und teilte mit, dass man in der Sendung möglichst viele gute Talente zeigen möchte und deswegen Charles Aldridge keinen Platz in der Ausstrahlung gefunden hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sänger, Kandidat, Sender, Casting, The Voice of Germany
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2011 13:17 Uhr von Crushial
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@fuxxy: Das ist auch korrekt so. Ausrufezeichen und Fragezeichen dürfen zugleich nicht verwendet werden, da hat der Checker absolut Recht!

Allerdings handelt es sich hier um ein Zitat und Zitate dürfen bzw. sollen sogar 1:1 übernommen werden. Das steht sogar in den Richtlinien auf der Hilfeseite hier! In dieser News ist das ein Zitat, weswegen das auch vollkommen korrekt ist.

Sag mal, kannst du auch irgendetwas anderes, als den ganzen Tag ständig ohne Pause unter News zu meckern und deinen Senf abzugeben? Jetzt reicht dir das offenbar sogar nicht mehr und maulst schon öffentlich im Support-Forum rum und beschwerst dich über Checker. Gerade wird dir im Support-Forum vorgeworfen, dass du den ganzen Tag nur meckerst und hier ist schon der nächste Meckerbeitrag von dir. Langsam nervt es echt gewaltigt.

PS: Danke 3Pac. Du hast wie gesagt vollkommen Recht. Das ist aber auch auf den allerersten Blick völlig ersichtlich. Es geht hier glaube ich eher wieder mal darum, dass fuxxy irgendetwas zu meckern haben will, obwohl das totaler Quatsch ist, was sie schreibt, wie so oft.

[ nachträglich editiert von Crushial ]
Kommentar ansehen
10.12.2011 14:07 Uhr von Shampoochan
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
na und? Bei DSDS regen sich immer alle auf wenn extrem schlechte Kanditaten bloß gestellt werden. Da kann der Kanditat doch froh sein.
Kommentar ansehen
10.12.2011 14:17 Uhr von Pils28
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch das beste an der Sendung, dass: das Blößstellen von Kandidaten weggelassen wird. Dazu noch Juroren, die wirklich Ahnung von Gesang haben und schon ist das das Format ein ganz anderes als z.B. DSDS.
Kommentar ansehen
17.12.2011 05:10 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mein: Vorschlag: die ganze Sendung rausschneiden!

Wieviel solcher Sendungen verträgt der Durchschnittsbürger?
Wahrscheinlich immer noch