10.12.11 12:32 Uhr
 466
 

Patches für "Battlefield 3" weiter mit Origin-Zwang

Die regelmäßig erscheinenden Patches zu "Battlefield 3" werten weiterhin nur per Direktdownload über Origin möglich sein.

Da die Updates in der Regel mehrere Gigabyte groß sind, würde es sich lohnen, die Updates auch durch externe Quellen auszuliefern, um so die mitunter langsamen Downloads per Origin zu umgehen.

Aktuell scheint EA dieser Update-Politik jedoch fern zu bleiben. So wird auch der am 13. Dezember erscheinende gut zwei Gigabyte große Patch nur über Origin zu haben sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Zwang, Battlefield 3, Origin
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2011 12:58 Uhr von ohne_alles
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wird die Spieleindustrie noch begreifen, dass sie mit ihren unnötigen (Spyware-)Programmen und Zwangsmitgliedschaften in irgendwelchen Communities die Kunden nur vergrault?

Die meisten wollen einfach nur spielen ohne ständig Steine in den Weg gelegt zu kriegen
Kommentar ansehen
10.12.2011 13:00 Uhr von tipico
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Steam: Das eigenartige ist ja nur, dass sich bei Origin alle aufregen und bei Steam sich keine Sau mehr dafür interessiert, dass man auch nur darüber patchen kann.
Kommentar ansehen
10.12.2011 13:13 Uhr von culturebeat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lasst euch nicht ausspionieren! Installiert Windows 2 Mal parallel auf einem Rechner und wählt das über das Startmenü aus:

1. Surf-System (mit verschlüsselten persönlichen Daten)
2. Spiele-System (sonst vollkommen leer)

Dann können die Firmen nicht eure Tagebücher, Lebensläufe, Nacktfotos etc. herunterladen.

Für kopierte Spiele würde ich ein zweites Spiele-System einrichten.
Kommentar ansehen
10.12.2011 13:24 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich aber: scheiße. Ein Kumpel hat sich überlegt das Spiel zu holen, wohnt aber in Brandenburg (Inet mit 100Kb/s) und da hat man keine lust 1000 stunden für ein Patch zu laden....
Kommentar ansehen
10.12.2011 14:08 Uhr von Petaa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
EA vs. Sprachversion: Schön ist es auch für alle Leute die Geld sparen wollten und einen russischen BF3 Key gekauft haben und das Spiel anschließend auf Englisch oder Deutsch umgestellt haben.

Nach jedem automatischen Origin Patch ist das Spiel defekt und sie dürfen sich einige Dateien von Leuten mit der richtigen Sprachversion besorgen.

Nach dem Motto: Der Key ist russisch also werden nur russische Dateien gepatcht. Im Forum werden die Anfragen dieser Spieler übrigens sehr schnell gesperrt bzw. gelöscht.

[ nachträglich editiert von Petaa ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?