10.12.11 12:30 Uhr
 97
 

Experten warnen: Auch Allradautos müssen mit Winterreifen ausgerüstet werden

Eine aktuelle Umfrage ergab nun Erstaunliches. So glaubten rund 61 Prozent der Befragten, dass es ausreichen würde, wenn ein allradgetriebenes Auto auf Sommerreifen mit M & S Symbol bei winterlichen Bedingungen unterwegs wäre.

Doch dem widersprach Dr. Andreas Topp, Leiter Technical Benchmark beim Reifenhersteller Continental, deutlich.

Das Problem sei seiner Ansicht nach nicht die mangelnde Traktion auf Schnee, sondern vielmehr der Bremsweg in Gefahrensituationen. Während die Reifen auf festgefahrenem Schnee relativ gute Fahreigenschaften böten, könne der Bremsweg jedoch zwei bis dreimal so lang werden wie mit guten Winterreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Reifen, Winterreifen, Continental
Quelle: firmenauto.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?