10.12.11 11:42 Uhr
 73
 

Russland/Parlamentswahlen: Proteste gehen im großen Maße weiter

In Russland werden am heutigen Samstag wieder Proteste gegen den Ausgang der kürzlich abgehaltenen Parlamentswahlen erwartet. In verschiedenen russischen Städten sollen zehntausende Menschen auf die Straße gehen.

Im Zentrum von Moskau sei laut der Oppositionsbewegung Solidarnost eine Demonstration mit 30.000 Menschen genehmigt worden sein. In weiteren 70 Städten soll auch demonstriert werden.

Rund um den Bolotnaja-Platz in Moskau sind insgesamt 50.000 Polizisten und weitere 2.000 Sicherheitskräfte eingesetzt. Eine Demonstration auf dem Platz der Revolution in der Nähe des Kremls wurde nur für 300 Demonstranten zugelassen, weshalb man den Bolotnaja-Platz auf der anderen Flussseite wählte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Wahl, Parlament, Wladimir Putin
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bei erstem Telefonat mit Wladimir Putin wohl schlecht vorbereitet
Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2011 11:42 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Putin und seine Partei geraten weiter unter Druck. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der Druck ausreicht ihn aus dem Amt zu katapultieren.
Kommentar ansehen
10.12.2011 11:46 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
einen wechsel kann es: nur mit hilfe des militärs geben - und das steht fest hinter putin

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bei erstem Telefonat mit Wladimir Putin wohl schlecht vorbereitet
Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?