10.12.11 10:32 Uhr
 425
 

Sänger von "Korn" beschuldigt US-Präsident Barack Obama als "Illuminati-Marionette"

Vor kurzem erschien das neue "Korn"-Album "The Path of Totality". Besonders hervorgehoben wird das Lied "Illuminati", das den Anschein erweckt, es handele eigentlich nur vom 44. Präsident der USA, Barack Obama.

Darauf angesprochen äußerte Davis, er halte Obama tatsächlich für eine Marionette der Illuminati. Er habe das Land nach unten gebracht, es schlechter gemacht, als es je war.

Das weiße Haus sei immer etwas Erhabenes gewesen, während es mittlerweile zu einem "Haus der Schande" geworden sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Präsident, Barack Obama, Sänger, Korn, Marionette, Illuminati
Quelle: www.noisecreep.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama folgt als einzigem Fußballklub dem Tabellenletzten Darmstadt 98
Barack Obama stürzt sich ins Kitesurfen: Sport war ihm während Amtszeit verboten
Einreiseerlass: Barack Obama veröffentlicht Statement und ermutigt Demonstranten