09.12.11 22:46 Uhr
 309
 

Frechen: Autobahnpolizei erwischt Niederländer mit Drogen im Auto

Die Kölner Autobahnpolizei stoppte am gestrigen Donnerstag einen PKW aus den Niederlanden.

Der 43-jährige Niederländer fuhr auf der A4 als ihn die Beamten anhielten. Als Fahrtziel nannte er eine Auto-Tuning-Firma in Köln, die es jedoch längst nicht mehr gibt.

Wenig später fanden die Beamten 100 Gramm Heroin im Wagen. Der Mann wurde festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Droge, Autobahn, Niederländer, Frechen
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2011 22:48 Uhr von