09.12.11 22:43 Uhr
 11.339
 

"The Voice of Germany": Kandidat Stefan Zielasko belügt die Juroren

Kandidat Stefan konnte bei "The Voice of Germany" mit seiner Stimme überzeugen.

Was die Juroren allerdings nicht wussten: Stefan flunkerte sie an. Angesprochen auf seine starke Stimme behauptete er, bisher keine Bühnenerfahrung gesammelt zu haben. Das war allerdings gelogen.

Stefan nahm 2003 an der ProSieben Castingshow "Popstars" teil und schaffte es bis ins Finale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Kandidat, Jury, Lüge, The Voice of Germany
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2011 23:00 Uhr von darmspuehler
 
+7 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.12.2011 23:12 Uhr von Broctarrh
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
@darmausgangsreiniger: Das hat nichts mit der Show zu tun...

Wenn ein Kunde eine Bank beklaut, dann ist das auch eine diebische Bank für Dich, oder?
Kommentar ansehen
09.12.2011 23:14 Uhr von darmspuehler
 
+20 | -10
 
ANZEIGEN
@Broctarrh: Die Banken sind alle Diebe
Kommentar ansehen
09.12.2011 23:55 Uhr von fallobst
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
@ darmspuehler: und was genau hat zum beispiel eine volksbank bisher verbrochen? oder bist du einfach nur zu dumm, um zu differenzieren?
Kommentar ansehen
10.12.2011 00:01 Uhr von thugballer
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
fallobst: nein er fühlt sich einfach cool dabei, das kapital zu kritisieren,
weil das gerade mode ist.
ihr seid einfach nichts als die zeit in der ihr geboren wurdet
Kommentar ansehen
10.12.2011 00:52 Uhr von Tinaleinchen
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Erfahrung(?) unter *Bühnenerfahrung* versteh ich was aderes!
>>>In meinen Augen hat er nicht gelogen!
Kommentar ansehen
10.12.2011 01:08 Uhr von -LmaA-
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
...Castingshows ich kotz ab, noch ne Castingshow.

Ochgottchen...und dann hat einer die Jury belogen. Man ist das frech. Die arme arrogante Nena wurde belogen.....und der arme Junge mit der schweren Kindheit.....und was sind das andere eigentlich für Idioten? Ich kann gar nicht soviel fressen wie ich kotzen möchte!!!

Kann mal einer Nena sagen, dass sie Erika Berger immer ähnlicher sieht!!!!?

Fuck off
Kommentar ansehen
10.12.2011 01:45 Uhr von Tinaleinchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
yep! Geb Dir Recht Pansy -- seh das nämlich ganz genauso - das kann man ja nicht *Bühnenerfahrung* nennen... in meinen Augen hat er nicht gelogen!!!
Kommentar ansehen
10.12.2011 09:55 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Juroren lügen uns an denn wir haben in Deutschland bereits 1000 bessere Stimmen als in dieser Sendung. Die sitzen aber alle auf ihren Demo-Tapes.
Da sich mit der Musik unbekannter Leute oft kein Geld mehr verdienen lässt, baut man auf solche TV-Shows. Das "Casting" ist gewinnbringender als "echte" Talente zu fördern.
Kommentar ansehen
10.12.2011 10:31 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist: das beste Beispiel dafür, dass sich kein Mensch für die Leute aus vorangegangen Shows mehr interessiert. Ich meine, er war immerhin im Finale. Bei all den Allerweltsstimmen keine große Leistung, aber immerhin. Und keiner weiß es mehr.....schon lustig
Kommentar ansehen
10.12.2011 11:41 Uhr von muggl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2003 ??? War 2003 nicht die Popstars-Staffel in der Overground gegen Brosis antrat? Wie soll er da allein ins Finale gekommen sein?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?