09.12.11 22:20 Uhr
 187
 

Ronnenberg: Mann von Zug überfahren und getötet

In Ronnenberg wurde ein bisher nicht identifizierter Mann getötet.

Der Mann befand sich am Ronnenberger Bahnhof auf Gleis eins. Ein durchfahrender Güterzug erfasste den Mann.

Der Mann starb. Die Polizei geht nicht davon aus, dass ein Fremdverschulden vorliegt. Sie zieht eher die Möglichkeit des Suizids oder eines Unglücksfalles in Betracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Unfall, Zug, Güterzug
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2011 22:50 Uhr von Mailzerstoerer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tragisches Unglück und wieder: denkt keiner an diesen armen Lokführer!
Kommentar ansehen
10.12.2011 00:32 Uhr von SilentPain
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift Achtung Zynismus!

es hätte mich jetzt arg gewundert wenn der Mann
vom Zug überfahren wird und überlebt
hierbei ist das ableben i.d.R. obligatorisch
Kommentar ansehen
10.12.2011 02:45 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
es dürfte doch nicht schwer sein, den unfallhergang aufzuklären, wenn man den lokführer bei gegebener zeit befragt.
Kommentar ansehen
10.12.2011 04:51 Uhr von fallobst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ iarutrunk: und was genau soll der lokführer sagen können? der hat doch den typen max. für 3 sekunden gesehen. ob der typ sich jetzt freiwillig auf die gleise gelegt hat oder gestolpert und gestürzt (ggf. bewusstlos) ist kann man doch daraus nicht schließen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?