09.12.11 20:39 Uhr
 172
 

Freundin von US-Basketballstar Al Jefferson wegen häuslicher Gewalt angeklagt

Die Freundin des US-amerikanischen Basketballspielers Al Jefferson, der bei den "Utah Jazz" schon seit sieben Jahren in der NBA spielt, wurde wegen Verdachts der häuslichen Gewalt inhaftiert.

Shirley Lewis soll in Gegenwart von zwei Kindern gewalttätig geworden sein. Das Ereignis geschah im Haus von Jefferson in Cottonwood Heights in Utah (USA), wo das Paar zusammen wohnt.

Sie stritt sich mit dem Basketballspieler, als sie ihn schlug und ihn in den Rücken biss. Mittlerweile wurde die Frau aus dem Gefängnis entlassen und muss nun vor Gericht erscheinen. Der Basketballspieler selbst wollte die Angelegenheit nicht kommentieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gefängnis, Gewalt, Basketball, Freundin
Quelle: www.abc4.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LKA-Chef zieht Zwischenbilanz in der Flüchtlingskrise
Sehr wenige Flüchtlinge haben gefälschte Dokumente
Dürre am Horn von Afrika: Millionen Menschen von Hunger bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?