09.12.11 19:23 Uhr
 89
 

Peine: Öffentliche Fahndung nach bewaffnetem Raubüberfall auf eine Tankstelle

Im August des laufenden Jahres überfiel ein etwa 40 Jahre alter Mann mit einem Fleischermesser bewaffnet eine Tankstelle in Peine.

Er betrat damals die Tankstelle und forderte vom Kassierer Bargeld. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, drohte er mit einem rund 15 Zentimeter langem Fleischermesser.

Doch der Kassierer ließ sich nicht einschüchtern, so dass der Täter nur mit einer Bierflasche, jedoch ohne Bargeld, die Flucht ergriff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tankstelle, Fahndung, Raubüberfall, Peine
Quelle: www.presseportal.de