09.12.11 17:06 Uhr
 4.035
 

Türkei: Drei Polizisten verprügeln Frau in Handschellen

Nach einer Meldung der Tageszeitung "Vatan" wurde die Frau in dem Polizeigebäude auf den Boden gelegt und es wurden ihr Handschellen angelegt. Anschließend schlugen drei türkische Staatsdiener minutenlang auf sie ein.

Angefangen hat das alles mit dem Besuch eines Tanzlokales in Izmir. Die Frau und ihre Familie wollten sich nur amüsieren und wurden bei einer Passkontrolle festgenommen. Da die Frau den Pass nicht dabei hatte, ging der Ehemann zum Auto, um diesen zu holen.

Von der Polizei wurde der Fall verharmlost, aber das Video (in der Quelle) beweist die Richtigkeit der Aussage der Frau. Viele Menschen wundern sich nun, dass die Polizisten nicht wegen Folter angeklagt werden, sondern nur dafür, ihre Befugnis Gewalt anzuwenden, überschritten zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linuxu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Türkei, Anklage, Prügel, Handschellen
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote
Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2011 17:06 Uhr von linuxu
 
+21 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.12.2011 17:15 Uhr von kingoftf
 
+42 | -37
 
ANZEIGEN
Was für Helden: Mal gespannt, was der Propaganda-Minister Konstantin G. dazu zu berichten weiss
Kommentar ansehen
09.12.2011 17:16 Uhr von memo81
 
+37 | -34
 
ANZEIGEN
@Huhn: Hast recht, die Türkei ist nicht gut genug für ein sinkendes Schiff.....

Ist scheiße was da passiert ist, aber es wäre sehr naiv zu glauben, dass es kein einziges EU-Land gibt (man denke an Italien, Bulgarien, Rumänien, Portugal, Spanien etc.) wo sowas NIIIIIIIIIIIEMALS vorkommt.
Kommentar ansehen
09.12.2011 17:38 Uhr von Konstantin.G
 
+35 | -50
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.12.2011 17:50 Uhr von quma
 
+15 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.12.2011 18:01 Uhr von linuxu
 
+23 | -27
 
ANZEIGEN
@Konstantin.G: erkläre mal wieso so das nur "angeblichen Polizisten"sein sollen.Ist keine keine Polizeiwache Die Polizisten werden angeklagt.Das ist Fakt.

Wieso sprichst du von Türkenbasching?
Die Meldung ist exakt wiedergegeben und es ist sogar d e i n e
bevorzugte Quelle.
Kommentar ansehen
09.12.2011 18:08 Uhr von gmaster
 
+14 | -23
 
ANZEIGEN
das ist kein Wunder. Die türkische Polizei ist einer der Korrupten überhaupt.
Mein Vater hat mal mit einem türkischen Polizeikommissar geredet und sogar der meint, dass deren Gehalt nur aus Bestechungen besteht. Jeder Polizist in der Türkei wird bestecht, ausnahmslos jeder!
Kommentar ansehen
09.12.2011 18:09 Uhr von linuxu
 
+14 | -19
 
ANZEIGEN
@quma: wieso ist das übertrieben? Dann lese die Quelle mal durch.
Da steht es noch genauer drin was diese mutigen und heldenhaften Polizisten gemacht haben.
Kommentar ansehen
09.12.2011 18:13 Uhr von camperjack
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@linuxu "ist mir schleierhaft" höhö ;););)
Kommentar ansehen
09.12.2011 18:14 Uhr von Neapolitaner
 
+14 | -14
 
ANZEIGEN
Ich dachte SN wäre von "Rechten" besetzt, liebe linke SN User.

An den Minus Bewertungen die man hier sieht wohl eher von Türken überlaufen.

Unschuldige Zivilisten zu foltern von Staatsseite aus ist ein internationales Kriegsverbrechen. Gegen Diktatoren wie Gaddafi und Konsorten wird wegen sowas vorgegangen, weil sie am Ende sind. Aber da die Türkei die Ordnung aufrecht erhält darf sowas passieren ohne dass sich ein Politiker aus dem Ausland darüber aufregt.

Würde ja gerne Nationen-bashing betreiben, nur tut mir dafür die Frau zu leid.
Kommentar ansehen
09.12.2011 18:30 Uhr von mercedes300ce
 
+12 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.12.2011 18:35 Uhr von BlauerFritz
 
+14 | -17
 
ANZEIGEN
Hat sich nix geaendert :D: vor ca. 20 Jahren war ich mal in der Tuerkei im Urlaub .. relativ belebte Strasse; Polizeiwagen rauscht an 4 Polizisten gehen in die naechste Baeckerei schlagen den Besitzer/Baecker was auch immer zusammen jeder nimmt soviel Brot wie er tragen kann und wieder ab :D. Soll nicht heissen das ich glaube die kennen kein Gesetz und keine Ordnung aber ist halt dort nich ueberall gleich und die haben halt andere Vorstellungen

"Andere Länder andere Sitten"