09.12.11 16:09 Uhr
 54
 

USA: Autobauer Ford zahlt wieder Dividende

Zum ersten Mal seit fünf Jahren will der Automobilkonzern Ford wieder Dividenden zahlen. Die Dividendenausschüttung wurde 2006 eingestellt. Hintergrund war der Jahresverlust von fast 13 Milliarden US-Dollar.

Der Ford-Vorstand erteilte nun grünes Licht für die Ausschüttung einer Dividende. Diese wird fünf Cent betragen. Bill Ford, Vorstandschef bei Ford, betonte die großen Fortschritte des Unternehmens. Es wurde Schulden gesenkt sowie positive Umsätze erwirtschaftet.

Die Ausschüttung der vierteljährlichen Dividende dient dazu, das Vertrauen in den Automobilkonzern wieder zu gewinnen. Gleichzeitig muss Ford einen sinkenden Absatz in China vermelden. Im November verkaufte der Autobauer dort über 43.000 Pkw weniger.


WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Ford, Autobauer, Dividende, Ausschüttung
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?