09.12.11 16:14 Uhr
 454
 

Krankenkassen: Abschaffung der Zusatzbeiträge wegen guter Konjunktur

Die Krankenkassen profitieren von der guten Konjunktur. Daher könnten auch die Kassen, die noch Zusatzbeiträge erheben, diese ab April 2012 abschaffen. Bei einigen Kassen sollen bereits entsprechende Vorlagen für den Beschluss vorliegen, andere haben die Streichung bereits konkret angekündigt.

Neben der Konjunktur sind Spareffekte verantwortlich für die gute Finanzlage. Zusatzbeiträge können erhoben werden, wenn der Gesundheitsfond nicht ausreicht. Dieses Jahr gibt es einen Überschuss von 3,9 Milliarden Euro. Die Verbraucherzentralen rechnen aber nur mit einer kurzfristigen Abschaffung.

Da auf die Kassen hohe Mehrkosten zukommen, wäre ein Zusatzbeitrag ab 2014 wahrscheinlich. Die Kassen wollen mehr Wettbewerb und Entlastung für betroffene Kassen. Außerdem fordert man mehr individuell Freiheit bei der Beitragserhebung und die Abschaffung des Einheitsbeitrags.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Krankenkasse, Konjunktur, Abschaffung, Zusatzbeitrag
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2011 16:43 Uhr von korem72
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Blick in die nahe Zukunft: Mitte Januar wird das Ganze entweder niemand mehr wissen und selbst die Pressesprecher der Kassen werden behaupten das es so eine Ankündigung nie gab... im Gegenteil, die Zusatzbeiträge müßten eigentlich erhöht werden^^ schließlich steht erst im nächsten Jahr wieder der gemeinsame Ausflug aller Krankenkassenvorstandsmitglieder + Familien nach St.Tropez an...^^
Kommentar ansehen
11.12.2011 16:14 Uhr von Celestine61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
DAK: schafft den Zusatzbeitrag ab April 2012 ab. Wir haben es die Tage schriftlich bekommen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?