09.12.11 15:20 Uhr
 104
 

Deutsche Bahn optimistisch: 2012 will man Rekordgewinn erwirtschaften

Wie der "Tagesspiegel" am heutigen Freitag vermeldet, hat man bei der Deutschen Bahn großes vor. So will man im kommenden Jahr einen Rekordgewinn von rund 2,75 Milliarden Euro erwirtschaften.

Dies wäre ein gutes Fünftel mehr als im laufenden Jahr. Im vergangenen Jahr machte man noch 1,1 Milliarden Euro Gewinn, von denen 500 Millionen an den Bund abgeführt wurden. Dieser ist nämlich Eigentümer der Bahn.

Von dem für 2012 angepeilten Rekordgewinn sollen knapp ein Drittel aus dem Gleisnetz stammen, ein weiteres Drittel aus dem Regionalverkehr, den der Staat bisher subventioniert.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Bahn, Deutsche Bahn, Rekordgewinn
Quelle: de.finance.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2011 15:42 Uhr von phiLue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hab ich keine Bedenken bei das die das schaffen werden. Ich mein, bei der drastischen Preiserhöhung wie hier auf Shortnews berichtet wurde?
Kommentar ansehen
09.12.2011 15:47 Uhr von sirdonot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auf lasten der kunden erwirtschaften "sie" milliarden!
besserer titel wäre: "...2012 müssen die Kunden für die Bahn Rekorde erwirtschaften.."

bin so froh das ich nicht mehr mit der bahn fahren muss! bei den preisen ist autofahren noch billiger!

ohne bahn-card ist die bahn mehr als überteuert!

[ nachträglich editiert von sirdonot ]
Kommentar ansehen
09.12.2011 15:58 Uhr von Uhrenknecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja, wie macht man sowas. Gewinn ist doch Einnahmen abzüglich Ausgaben etc.

Also müssen sie entweder mehr Einnahmen bekommen (Preise erhöhen) oder die Ausgaben senken (Gehalt kürzen, weniger Züge fahren lassen/anbieten)

na dann Prost!
Kommentar ansehen
09.12.2011 16:46 Uhr von korem72
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Uhrenknecht: die Deutschen Bahn macht gleich Beides... sicher ist sicher
Kommentar ansehen
09.12.2011 23:32 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schon möglich so lange kein kalter Winter und ein heisser Sommer kommen!

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?