09.12.11 13:32 Uhr
 3.474
 

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali trennt sich von ihrer lesbischen Freundin

Vier Jahre lang waren die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali und ihre Lebensgefährtin Mareike Arning ein Paar. Doch nun trennte sich die ZDF-Morgenmagazinsprecherin von ihrer lesbischen Freundin.

"Ich wünsche mir im neuen Jahr, meinen Seelenpartner zu finden", so die stark tätowierte Hayali zu der Trennung. Als Symbol für den neuen Lebensabschnitt wolle sie sich noch ein Tattoo stechen lassen.

Auf dem Bundespresseball sorgte die Moderatorin mit einem tief ausgeschnittenen Kleid für Tuscheleien, denn so waren die vielen Tattoos von ihr besonders gut zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Trennung, Freundin, Dunja Hayali
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2011 15:45 Uhr von Iron_Maiden
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn das: Wenn das schon ne News ist, Mathilda, warum denn nicht so:
"ZDF-Moderatorin Dunja Hayali trennt sich von ihrer Freundin"

Letzten Endes hast du eine Tatsache geschrieben, aber zum einen ist Frau Hayali wohl auch nicht hetero, zum anderen liest sich das tierisch gestellt.
Kommentar ansehen
09.12.2011 16:10 Uhr von Celestine61
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
da hat sich ein Paar nach einigen Jahren getrennt. Das ist sicher für die Beteiligten schlimm genug.
Ich war so naiv zu denken, dass gleichgeschlechtliche Beziehungen mittlerweile akzeptiert werden.
Sehe ich hier die headline, da fällt mir nichts mehr zu ein.

Akzeptanz ist für einige hier anscheinend ein Fremdwort!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?