09.12.11 12:18 Uhr
 112
 

Mitsubishi bringt neuen Outlander als Plug-In-Hybrid

Kommendes Jahr bringt der japanische Automobilhersteller den neuen Mitsubishi Outlander auf den Markt, dann auch mit Plug-In Hybridsystem.

Aktuell ist der Plug-In Hybridantrieb in der zweiten Generation des Konzeptfahrzeugs Mitsubishi PX-MiEV ll verbaut. Das Hybridsystem besteht aus einem 2,0 Liter großen, 90PS starken Benziner und zwei jeweils 82 PS starken Elektromotoren.

Mit einer Reichweite von insgesamt bis zu 800 Kilometer, wovon bis zu 50 Kilometer rein elektrisch zurückgelegt werden können und einem Verbrauch von etwa zwei Litern auf 100 Kilometer ist das SUV äußerst sparsam unterwegs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: greenmotorsblog
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Hybrid, Mitsubishi, Green Car, Plug-In
Quelle: www.greenmotorsblog.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2011 12:43 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2 Liter=: Laborwert.

Wer´s glaubt....
Kommentar ansehen
13.12.2011 15:33 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@king: Das könnte schon hinkommen, allerdings nur, solange die Akkus voll sind und der Elektorantrieb unterstützend wirkt. Mit leeren Akkus allerdings dürfte der Verbrauch wohl mehr als das Doppelte betragen.
Kommentar ansehen
14.12.2011 17:21 Uhr von greenmotorsblog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
80 % der deutschen Autofahrer fahren täglich im Durchschnitt 50 km oder weniger. Für gelegentliche weitere Fahrten ist der Wagen aber trotzdem geeignet.

Optimal ist dieses Plug-In Hybrid Konzept sicher nicht. Aber für Fahrer die sich mit einem batterieelektrischen Auto nicht anfreunden können ist es eine gute Option für den Einstieg in die Elektromobilität.

Eine Schritt weiter geht das Range-Extender Konzept, dazu aber an anderer Stelle mehr...

Thomas - greenmotorsblog.de

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?