09.12.11 11:15 Uhr
 109
 

Neuer Lexus GS 450h stößt 25 Prozent weniger CO2 aus als sein Vorgänger

Im kommenden Jahr bringt Lexus den Nachfolger der aktuellen GS-Baureihe und erneuert damit gleichzeitig auch den Antrieb des GS 450h.

Trotz mit 343 PS gleich bleibender Leistung schafften es die Entwicklungs-Ingenieure von Lexus den Verbrauch um 1,9 Liter zu senken. Damit geht eine Reduktion des CO2-Ausstoßes in Höhe von 25 Prozent einher. Statt 180 g/km sind es dann nur noch 137 g/km.

Mit diesen Emissionswerten fährt der GS 450h vergleichbaren Fahrzeugen wie dem Porsche Panamera S Hybrid oder dem Infiniti M35h in Sachen Umwelt glatt davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: greenmotorsblog
Rubrik:   Auto
Schlagworte: CO2, Lexus, Vorgänger, Emission
Quelle: www.greenmotorsblog.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?