08.12.11 19:22 Uhr
 371
 

Nachrichtenagenturen zeigen falsche Bilder der Aufstände in Moskau

Zur Zeit gibt es massive Proteste in Russland aufgrund der Kremlwahl am letzten Sonntag (ShortNews berichtete). Doch nun bestätigt eine Einwohnerin von Moskau, dass die von "Fox" gezeigten Bilder auf keinen Fall wirklich aus Moskau stammen können.

Ein Video beweist dies. Man sieht dort gelbe, öffentliche Telefone, wobei diese in Moskau grau-blau sind. Oder sie waren, denn öffentliche Telefone sind fast gänzlich aus dem Stadtfeld verschwunden. Des Weiteren würde im Winter in Russland niemand in Jeans und Pullovern auf die Straßen gehen.

Im Video wird dies jedoch gezeigt. Und ein weiterer Beweis zeigt sich: Im Hintergrund der Szene prangt ein Ladenschild. Es ist weder in kyrillischen Schriftzeichen, noch ist der Inhalt russisch: Es sagt "Griechische Nationalbank".


WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Moskau, Fälschung, Aufstand, FOX
Quelle: rt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2011 19:22 Uhr von FrankaFra
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Leider ist nur das Hauptbild einbindbar, ein Video gibts in der Quelle. Immer wieder cool, wenn so etwas aufgedeckt wird.
Kommentar ansehen
08.12.2011 19:33 Uhr von Gringo75
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
>>Man sieht dort gelbe, öffentliche Telefone, wobei diese in Moskau grau-blau sind. Oder sie waren, denn öffentliche Telefone sind fast gänzlich aus dem Stadtfeld verschwunden.<<

irgendwie stimmt da was nicht ^^

Man sieht dort gelbe, öffentliche Telefone, wobei diese in Moskau grau-blau sind, der waren, denn öffentliche Telefone sind fast gänzlich aus dem Stadtfeld verschwunden.

so sollte es besser klingen :P

ok.. ganz falsch ist es ja nicht.. nur liest sich n bissl komisch ^^

[ nachträglich editiert von Gringo75 ]
Kommentar ansehen
08.12.2011 19:47 Uhr von Cataclysm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja und wieder wird man über den Löffel balbiert...man kann bald echt nix mehr glauben -.-
Kommentar ansehen
08.12.2011 19:56 Uhr von usambara
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@AntiPro: aha, unsere Massenmedien sind also "Links"... allen voran die "BILD".
Sicher wischt du dir mit links den Hintern, hier ein "Verweis":
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
08.12.2011 19:59 Uhr von certicek
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Riot Wrong : FOX fakes Moscow protest with Athens: Hier noch eine Videozusammenfassung zur Fälschung der Nachrichten:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.12.2011 11:07 Uhr von marcofan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lizenzentzug für den Sender: für diese Betrügereien sollte die einzige Antwort darauf sein. Aber die meisten lassen sich gerne betrügen und machen bei diesem System mit. Ist ja nicht das erste Mal.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?