08.12.11 19:08 Uhr
 44
 

Brandenburg: Weniger Gewerbeanmeldungen

Im dritten Quartal ging die Zahl neu angemeldeter Gewerbe in Brandenburg zurück. Insgesamt wurden 5.078 Gewerbeneuanmeldungen registriert. Das war ein Minus von fünf Prozent gegenüber 2010.

Gleichzeitig wurden weniger Gewerbe abgemeldet. Insgesamt 4.371 Gewerbeabmeldungen wurden registriert, ein Minus von etwa acht Prozent.

Im brandenburgischen Handel gab es die meisten An- und Abmeldungen. Zwischen Juli und September gab es dort 1.069 Gewerbean- sowie 1.034 abmeldungen. Aus anderen Ländern meldeten sich 674 Firmen an, 660 Unternehmen wanderten ab.


WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, Brandenburg, Bundesland, Anmeldung
Quelle: rbb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tote Hosen"-Frontmann Campino fordert Angela Merkel zum Durchhalten auf
US-Militärflugzeug mit elf Insassen vor Japans Küste in Meer gestürzt
FDP wohnt bei CDU: Christian Lindner zieht in Dachgeschosswohnung von Jens Spahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?