08.12.11 18:53 Uhr
 405
 

Beweis: Iranisches Fernsehen zeigt Video gekaperter Drohne

Das iranische Staatsfernsehen hat Aufnahmen der erst jüngst gekaperten amerikanischen Drohne veröffentlicht. Auf den Aufnahmen sieht man iranische Militärangehörige bei der Inspektion der Drohne.

Die Drohne scheint augenscheinlich größtenteils unbeschädigt zu sein. Das Pentagon äußerte sich besorgt über die Tatsache, dass der Iran Wissen über die verwendete Technologie erhalten könnte.

Die USA werden durch die schweizer Botschaft im Iran vertreten. Das iranische Außenministerium soll daher einen schweizer Gesandten einberufen und"starken Protest über das eindringen einer amerikanischen Spionagedrohne in den iranischen Luftraum" geäußert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: |sAs|
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Fernsehen, Beweis, Drohne
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2011 18:53 Uhr von |sAs|
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Ja was war noch die vergangenen Tage? "Wir haben einfach die Kontrolle über das Ding verloren" ... "Die Drohne ist einfach abgestürzt" ... "Die Iraner werden nichts von der Drohne wiederfinden außer kleine Keramikteile" ... War wohl nix ;)
Kommentar ansehen
08.12.2011 19:12 Uhr von Dean_Winchester
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Geschieht den Amis schon zu Recht, die meinen so können Alles und Jeden einfach so ausspionieren . Wer weis vl. fliegen solche Dinger ja auch manchmal über Europa, nur zu Testzwecken, versteht sich.
Kommentar ansehen
09.12.2011 09:12 Uhr von U.R.Wankers
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Pentagon äußerte sich besorgt: dass der Iran Wissen über die verwendete Technologie erhalten könnte."

Das ist wie mit der Fliege und der Lampe:
Hättest ja nicht hin fliegen brauchen,
das haste jetzt davon....

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?