08.12.11 18:49 Uhr
 311
 

"Find my Face": Google beginnt mit automatischer Gesichtserkennung

Google möchte offenbar aus den Fehlern bei seinem Rivalen Facebook in Sachen Soziale Netzwerke lernen und bei seiner automatischen Gesichtserkennung vorher seine User fragen.

Für Google+ soll nun auch mit "Find my Face" ein automatisches Bilderkennungsprogramm beginnen.

"Alles im Bereich Gesichtserkennung ist potenziell relevant für die Privatsphäre", so der Datenschutzbeauftragte Googles, Peter Fleischer zu dem Programm, das nun integriert werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Sicherheit, Google+, Gesichtserkennung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?