08.12.11 18:41 Uhr
 677
 

Dreiste eBay-Masche: Statt iPhone finden Käufer Blockschokolade im Karton

Ein besonders dreister eBay-Gauner trieb bis vor kurzem im Raum Köln sein Unwesen. So verkaufte der junge Mann beim Onlineauktionshaus mehrere Original verpackte iPhones.

Immer jeweils zum Preis von 400-450 Euro. Zur Übergabe der noch eingeschweißten Ware traf er sich dann mit den Käufern immer an öffentlichen Plätzen.

Nach der Übergabe der Ware hatte er es dann immer recht eilig, nicht ohne Grund. Denn wenn die Käufer den Karton öffneten erwartete sie statt eines teuren Smartphones eine Tafel Blockschokolade. Mit einem fingierten Kauf konnte ihn die Polizei schnappen, nun sitzt der Mann in U-Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Köln, Opfer, iPhone, eBay, Betrüger, Karton
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare
Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2011 18:49 Uhr von brainbug1983
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Na ich weiss ja nicht, aber wenn ich mir n iPhone kauf, dafür dann bei PERSÖNLICHER übergabe 400-500 Euro hinleg, dann sieht der das Geld mit sicherheit nicht bevor ich nicht das Gerät gesehen hab. Ob ers eilig hat oder nicht ist dann nicht mein Problem.
Geht ja nicht nur drum obs drin ist, sondern auch obs im beschriebenen Zustand und funktionsfähig ist. Da muss man echt sagen das die Leute zumindest zum Teil, selbst schuld sind!
Kommentar ansehen
08.12.2011 19:40 Uhr von K.T.M.
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Na immerhin war Schokolade drinnen, soll gut gegen Stress sein. ;)
Kommentar ansehen
21.12.2011 01:16 Uhr von einzigabernichtartig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß: schon ganz genau warum ich nix von ebay halte...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?