08.12.11 18:15 Uhr
 372
 

Kassel: Geisterfahrer wird von einer Polizeistreife aufgehalten

Ein 75-jähriger Autofahrer fuhr falsch auf die Autobahn 44, in der Nähe von Kassel in Richtung Dortmund, auf und war somit als Geisterfahrer unterwegs.

Anderen Verkehrsteilnehmern war der falsch fahrende Wagen aufgefallen und sie verständigten die Polizei. Die Besatzung eines Polizeiwagens stoppte das Fahrzeug. Man konnte nur von Glück reden, dass um fünf Uhr morgens nicht so viele Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn unterwegs waren.

Der Rentner wollte nach Berlin. Er gab an, dass er erfahren hatte, das er in der falschen Richtung unterwegs gewesen sei und sei dann auf einem Parkplatz in die entgegengesetzte Richtung gefahren. Seine Fahrerlaubnis wurde einkassiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Kassel, Geisterfahrer
Quelle: www.hna.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2011 19:07 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Der Rentner wollte nach Berlin. Er gab an, dass er erfahren hatte, das er in der falschen Richtung unterwegs gewesen sei und sei dann auf einem Parkplatz in die entgegengesetzte Richtung gefahren. Seine Fahrerlaubnis wurde einkassiert."

Das ist echt grottenschlecht geschrieben, sorry.
Kommentar ansehen
08.12.2011 19:10 Uhr von spencinator78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: hat sowas bei Auto zu suchen? Kopfkratz

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?