08.12.11 17:30 Uhr
 312
 

Dachau: Alkoholisierter Mann trank einen Cocktail aus Seife und Wasser

Ein Mann aus Dachau hatte Liebeskummer und griff daher zur Flasche um sich zu betrinken. Als sein Alkoholvorrat aufgebraucht war, mixte er sich einen Drink aus flüssiger Seife und Wasser.

Nachdem er die Mischung konsumiert hatte, wurde ihm schlecht und der 32-Jährige alarmierte die Rettung. Der Rettungsdienst alarmierte die Polizei, da er von einem Selbstmordversuch ausging.

Die eintreffenden Beamten klärten den Sachverhalt aber schnell auf. Der Mann hatte 1,6 Promille im Blut und wurde in eine Klinik gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Wasser, Cocktail, Liebeskummer, Dachau, Seife
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer
Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2011 20:06 Uhr von Strassenmeister
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann hatte 1,6 Promille im Blut, aber dafür einen sauberen Magen.

Ironie off

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?