08.12.11 17:30 Uhr
 311
 

Dachau: Alkoholisierter Mann trank einen Cocktail aus Seife und Wasser

Ein Mann aus Dachau hatte Liebeskummer und griff daher zur Flasche um sich zu betrinken. Als sein Alkoholvorrat aufgebraucht war, mixte er sich einen Drink aus flüssiger Seife und Wasser.

Nachdem er die Mischung konsumiert hatte, wurde ihm schlecht und der 32-Jährige alarmierte die Rettung. Der Rettungsdienst alarmierte die Polizei, da er von einem Selbstmordversuch ausging.

Die eintreffenden Beamten klärten den Sachverhalt aber schnell auf. Der Mann hatte 1,6 Promille im Blut und wurde in eine Klinik gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Wasser, Cocktail, Liebeskummer, Dachau, Seife
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht
Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2011 20:06 Uhr von Strassenmeister
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann hatte 1,6 Promille im Blut, aber dafür einen sauberen Magen.

Ironie off

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?